Sie sind hier: Aktuelles » 18.09.2017 freiwillige Helfer üben die Zusammenarbeit bei einem Verkehrsunfall

18.09.2017 freiwillige Helfer üben die Zusammenarbeit bei einem Verkehrsunfall

gemeinsame Alarmübung der Feuerwehr und des DRK

(eom) Am Abend des 18.09.2017 fand eine gemeinsame Alarmübung ehrenamtlicher Helfer des DRK Darmstadt und der Freiwilligen Feuerwehr Wixhausen statt.

Bei einem angenommen Verkehrsunfall wurde die Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Rettungsdienst realitätsnah geübt. Während die Feuerwehr die technische Rettung übernahm und das verunglückte Fahrzeug mit Hydraulikspreizer und Schere öffneten, versorgten die Helfer des DRK die Mimen. Hierbei ist eine sehr gute Kommunikation von Nöten, sodass die Gesamtmaßnahme adäquat geplant und durchgeführt werden kann, auch in Bezug auf die Sicherheit aller Beteiligten die hier oberstes Gebot ist.

1. Oktober 2017 22:44 Uhr. Alter: 360 Tage