Sie sind hier: Aktuelles » 31.12.2017 - Resümee Rettungsdienstverstärkung des DRK Arheilgen zu Silvester

31.12.2017 - Resümee Rettungsdienstverstärkung des DRK Arheilgen zu Silvester

eine Tradition setzt sich fort

(eom) Traditionell besetzte das DRK Arheilgen für das DRK Darmstadt einen Rettungswagen in der Silvesternacht. Ein ehrenamtliches Team, bestehend aus einem Rettungsassistenten sowie einem Rettungssanitäter und einem Hospitanten vollbrachten somit ihre „letzte“ gute Tat im alten Jahr und sogleich die erste im neuen Jahr.

Bereits seit vielen Jahren ist es Tradition, dass ehrenamtliche Kräfte die hauptamtlichen Kolleg*innen aufgrund des erhöhten Gefährdungspotentiales und der erhöhten Auftragslage zum Jahreswechsel unterstützen.

In diesem Jahr war es mit drei Einsätzen für die Arheilger Besatzung verhältnismäßig ruhig. Die Notfälle waren zudem nicht im Zusammenhang mit Silvester, sondern gewöhnliche Einsätze, welche auch an anderen Tagen auftreten. So blieb etwas mehr Zeit um mit Bürger*innen ins Gespräch zu kommen. Neujahrsgrüße wurden ausgetauscht, Bürger bedankten sich für die Präsenz, andere wollten ein Foto zusammen mit der Besatzung des RTW. Auch 2018 wird das ehrenamtliche DRK Darmstadt wieder Hauptamtliche Kolleg*innen im Rettungsdienst zu verschiedenen Anlässen unterstützen. Wir wünschen Ihnen ein gutes, erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2018.

3. Januar 2018 20:29 Uhr. Alter: 111 Tage