Sie sind hier: Leistungen / Katastrophenschutz / Medizinische Task Force

Kontakt

DRK OV Arheilgen

Messeler Straße 112b
64291 Darmstadt

T: 06151 3606-240 (Montags 19:30 -22 h)

F: 06151 3606-249

M: 0171 3434185 (24/7)

leitung@drk-arheilgen.de

Medizinische Task Force

In Hessen gibt es im Rahmen des Katastrophenschutzes vier so genannte Medizinische Task Forces (MTF). Darunter versteht man einen arztbesetzten sanitätsdienstlichen Einsatzgroßverband II. Dieser umfasst weit über 100 ausgebildete Einsatzkräfte.  

Das DRK Arheilgen stellt einen Teil der MTF 37. Im Erstfall haben unsere Helfer, zusammen mit den Einsatzkräften aus dem Landkreis und der Stadt folgende Aufgaben:  

  • Dekontamination Verletzter, durch den Aufbau und Betrieb einer Verletztendekontaminationsstelle  
  • Versorgung von Verletzten und Erkrankten, durch den Aufbau und Betrieb eines Behandlungsplatzes  
  • Patiententransport (Verletzte und/oder Erkrankte) durch die vorhandene Patiententransportkapazität  

Das Einsatzgebiet für die MTF 37 ergibt sich aus dem Radius, der innerhalb von 60 bis maximal 90 Minuten abgedeckt werden kann.  

Unsere beiden Notfallkrankenwagen KTW Typ B sind eine Unterstützungskomponente des Katastrophenschutzes der Bundesrepublik Deutschland.